für Familien

#familienrevier

Für Sie und Ihre Familie

Der Tarifverbund Meilenweiss ist der grösste Tarifverbund der Voralpen und ermöglicht Ihnen und Ihrer Familie Erlebnisse in 4 Länder. Skigebiete aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein und der Schweiz warten auf Ihren Besuch. 

Die Mitglieder des Tarifverbundes Meilenweiss

Flumserberg ¦ Wildhaus ¦ Pizol ¦ Elm ¦ Malbun (FL) ¦ ausgewählte Gebiete des 3TälerPass-Verbunds (AT) wie z.B. Damüls-Mellau ¦ Amden ¦ Braunwald ¦ Grüsch-Danusa ¦ Krummenau-Wolzenalp ¦ Laterns (AT) ¦ Mythenregion ¦ Stoos ¦ Sattel-Hochstuckli ¦ Liftverbund Feldberg (DE) ¦ Atzmännig ¦ Ebenalp ¦ Tanzboden (nur im Winter) ¦ Hoher Kasten.

Familien-Jahreskarte

für wahre Wiisi-Fans

Mit der Familien-Jahreskarte erhalten Sie und Ihre Familie Eintritt in 19 Winter- und Sommersportgebiete –  mühsames Anstehen war gestern. Seien Sie mit einem Kauf der Familien- oder Kleinfamilien-Jahreskarte perfekt vorbereitet für Ihre Ferien- sowie Freizeitgestaltung in den Voralpen.

Bestellformular

Familien-Jahreskarte Vorverkauf
01.10–30.11.
Normaltarif
ab 01.12.
2 Elternteile & beliebige Anzahl Kinder
bis 18 Jahre, im gleichen Haushalt lebend
CHF 2198.00 CHF 2298.00
Kleinfamilien-Jahreskarte Vorverkauf
01.10–30.11.
Normaltarif
ab 01.12.
1 Elternteil & beliebige Anzahl Kinder
bis 18 Jahre, im gleichen Haushalt lebend
CHF 1348.00 CHF 1448.00

Familien-Angebote im Winter

Die Reviere bieten Ihnen und Ihren Familien abwechslungsreiche Tage auf den Pisten. Entdecken Sie die Meilenweiss-Gebiete – es warten diverse Kinderländer, Kinderskilifte, Erlebniswelten und viele weitere Angebote auf grosse und kleine Besucher. Gerne geben wir Ihnen nachfolgend ein paar Tipps.

Das wahrscheinlich schönste Kinderland der Schweiz

Grüsch-Danusa hat das wahrscheinlich schönste Kinderland der Schweiz mit Hüpfburg, Skikarussel, 4 Zauberteppichen, Minibooster, Schneetöffplausch, Geisterbahn, und, und, und…

Erlebnis für Familien

Kinderarena Elm

Unmittelbar nebem dem Bergrestaurant Ämpächli an sonniger Lage befindet sich die Kinder-Arena. Bögli, Fähnli, drei Zauberteppiche und viele weitere spassige Hilfsmittel bieten die unterschiedlichsten Möglichkeiten, den Schneesport spielerisch zu erlernen und anforderungsgerecht zu gestalten.

Kinderarena Elm

HäxäWäldli am Flumserberg

Das HäxäWäldli am Flumserberg zieht alle Besucher, ob Gross oder Klein, in seinen Bann. Erkunden Sie zusammen mit Ihren Kindern das Wäldli unterhalb von Chrüz und machen Sie sich auf die Suche nach den Fabelwesen, die sich dort verbergen. Lassen Sie sich verzaubern.

Besuchen Sie das HäxäWäldli am Flumserberg

Zwergen-Land Grotzenbüel mit Förderband

Für die kleinen Zwerge, die hoch hinauswollen: Das Zwergen-Land mit praktischem Übungsgelände und neuem Förderband für die ersten Versuche auf den Skiern. Mitten im Wintersportgebiet befindet sich auf dem Grotzenbüel das Übungsgelände für Kinder. Eine einfache Piste und ein Förderband helfen bei den ersten Versuchen auf den Skiern oder dem Snowboard. Zudem gibt es die Bartli-Parcours-Tunnels und weitere coole Übungshilfen auf dem Gelände.

Weitere Infos

Kinderwinterwelt Wolzenalp

Die ersten Schwünge auf den Ski ganz einfach auf dem nur leicht abfallenden Gelände tun. Die Kinderwelt grad beim Bergrestaurant ist ein grosszügiger Winterspielplatz für die Kleinen. Zum Ausgangspunkt befördert der Zauberteppich. Wer sich an den Skilift traut, nutzt den installierten Zwischenausstieg, um das Wedeln auf sanften Hügeln zu perfektionieren.

Mehr Infos zur Kinderwinterwelt

Funslope Pizol

Erleben Sie mit Sloppy auf der Funslope Pizol eine sportliche Abwechslung, vergnügliche Abfahrten und genussvolle Schwünge im Schnee. Unter der Pizolhütte geht es durch alpines Gelände über zahlreiche Wellenbahnen, Steilkurven und Sprünge bergab. Dank des SAC-Liftes können Sie pro Skitag eine ordentliche Zahl an Fahrten absolvieren.

Mehr zur Funslope am Pizol

Mythenpark – Snow-Park mit Rails und Obstacles

Das Parkterrain weist eine ideale Mischung zwischen steil und flach auf, wodurch Sie gute Voraussetzungen für abwechslungsreiche Lines haben. Ausserdem ist er vom normalen Pistennetz klar getrennt. Der Park umfasst rund 20-25 Obstacles in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Für alle die sich erst einmal an das Ganze herantasten möchten, wird eine Beginnerline erstellt.

Ab in den geshapten Mythenpark

Fröneli’s Winterland

Zauberteppiche, eine kurze Schlittelpiste sowie eine grosse Sonnenterasse für die Eltern -all das befindet sich im Fröneli's Winterland, mitten im Bergdorf Stoos, ob Schwyz.

Ab auf die Piste

Familien-Angebote im Sommer

Auch im Sommer gibt es in den Meilenweiss-Revieren so einiges zu entdecken. Besuchen Sie die Wandergebiete und verbringen Sie Zeit mit Ihren Kindern an Bergseen, auf Erlebnis-Wegen oder beim Gipfelstürmen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen ein paar Highlights aus den Revieren, die speziell auf Sie und Ihre Kinder zugeschnitten sind. 

Munggeweg in Amden

Das Murmeltier «Amdo Mungg» begleitet Sie auf dem Rundweg mit 12 spannenden Spielstationen. Gemeinsam mit «Amdo» murmeln, klettern, spielen oder auch über den Barfusspfad steigen. Der kinderwagentaugliche Weg ist ein riesen Spass für die ganze Familie.

Munggeweg

 

Zwerg-Bartli-Erlebnisweg

Der Zwerg Bartli wohnt im Zauberwald von Braunwald. Er beherbergt insgesamt acht bezaubernde und märchenhafte Lieblingsplätze.

Um diese magischen Orte zu finden, genügt es, dem Pfad zu folgen und dem Zwerg Bartli dicht auf den Fersen zu bleiben... Der Zwerg Bartli mit seinem langen Bart, seiner roten Hose und seinem grünen Pullover kommt von Mitte Juni bis Oktober aus seinem Hüttli, um Sie und Ihre Familien willkommen zu heissen und Ihnen seinen Wald zu zeigen.

Zwerg-Bartli-Erlebnisweg entdecken

Riesenwald in Elm

Der Riesenwald thematisiert fünf Geschichten um die Sage des Martinslochs. Die kleinen und grossen Gäste werden durch 17 individuell gestaltete Stationen geführt und erleben Natur, Spass und Action.

Werden Sie zum Riesenforscher

Themen- und Erlebnisweg Geissä Wäg auf dem Sattel-Hochstuckli

Das neue einzigartige Geissenabenteuer auf dem Familienberg. Der rund 2,6 Kilometer lange Themen- und Erlebnisweg führt von Mostelberg entlang dem Engelstock zum Ziegenhof Blüemlisberg. Interaktive Posten vermitteln Wissen rund um die Ziege und garantieren Spass, Spannung und Spiel. Krönender Abschluss ist das fruchtig-frische Ziegenmilchglacé aus der europaweit höchstgelegenen Glacémanufaktur.

www.geissenweg.ch

Schaukelpfad Malbun

In Malbun können Gross und Klein auf dem Schaukelpfad spektakuläre Freiluftschaukeln mit fantastischer Aussicht geniessen. Der Schaukelpfad bietet Spass für die ganze Familie und Junggebliebene. Zudem zeigt der Pfad die liechtensteinische Bergwelt von einer ganz anderen Seite. Die leichte Wanderroute, auf der man sich mit insgesamt zehn Schaukeln in die Luft katapultieren kann, erstreckt sich über 5,5 km und ist in rund zwei Stunden bewältigt. Der Weg ist auch für Kinder ab fünf Jahren leicht zu bezwingen.

Mehr Infos

Auf dem Klimaerlebnisweg Toggenburg

Der Klimaerlebnisweg beginnt mitten in der Moorlandschaft Wolzenalp, die bequem mit der Sesselbahn erreichbar ist. Unterwegs ins Flachmoor Ijental werden Ökologie und Energie vermittelt und erlebbar gemacht. Zwei Grillstellen laden zur Rast ein und an der Wasserrinnenbahn kann der Lauf des Wassers spielerisch entdeckt werden. Die digitale Schnitzeljagd Action Bound vermittelt zusätzlich auf einfach verständliche Weise eine Menge Wissen über Tier- und Pflanzenwelt, Energie und Biodiversität. Knobelnd wird die Wanderung noch aufregender.

Klimaerlebnisweg Toggenburg

Moorerlebnisweg mit Kinder-Wasserspiel im Revier Stoos

Der Moorerlebnisweg mit Leiterlispiel und Rubbelkarte lädt zu einer spielerischen Wanderung für Gross und Klein ein. Nach der Wanderung ist das «Suddlä und Sändälä» am Wasserspiel beim Stoos-Seeli genau das Richtige.

Mehr zum Moorerlebnis

MounTeens Detektiv-Weg am Pizol

Auf dem MounTeens Detektiv-Weg warten spannende Rätsel darauf, mit den MounTeens, Sam, Lena, Matteo und Amélie, gelöst zu werden. Der Themenweg beginnt bei der Bergstation Furt. Doch schon unterwegs können Sie die MounTeens kennenlernen. Steigen Sie einfach in eine der fünf  MounTeens-Gondeln an der Talstation Wangs. Die Originalstimmen vom Hörspiel, passende Musik und interaktive Rätsel machen die Bahnfahrt zu einem speziellen Erlebnis. Am Berg angekommen warten zehn abwechslungsreiche Posten auf Sie. Am besten lesen Sie am jeweiligen Posten das dazugehörige Kapitel (das Wanderbuch ist an der Kasse kostenpflichtig erhältlich). Wer sich lieber die Geschichte vorlesen lassen will, kann neben jedem Kapitel-Titel einen QR-Code mit dem Smartphone scannen. An den Posten 2 bis 9 muss ein Lösungsbuchstabe gefunden werden, der jeweils direkt in das Büchlein eingetragen werden kann. Ganz am Schluss können die acht Buchstaben bei Posten 10 in ein Tablet eingegeben werden und Sie erfahren, ob die Lösungen richtig sind. Alle Detektive erwartet an der Talstation in Wangs ein kleines Geschenk.

MounTeens Detektiv-Weg